Warum ist die Erde nicht genau rund, sondern eher eiförmig?

17August · 22. Mai 2016

Warum ist die Erde nicht genau rund, sondern eher eiförmig?

 

Beste Antwort

s125817 · 22. Mai 2016 · 5x hilfreich
Beste Antwort

Aufgrund der durch die Rotation entstehenden Zentrifugal- und Zentripetalkräfte sowie der Gravitationskräfte der Sonne und des Mondes, in geringerem Maße auch der anderen Planeten.

Außerdem ist die Erde ein Geoid, kein Ei.

Antworten

porske · 31. Mai um 09:34 · 0x hilfreich

Es gibt in der Natur keine exakt Runde Form

swinxx · 26. Januar um 16:57 · 0x hilfreich

Zentrifugalkräfte durch Rotation und Wirkung der Anzeihungskraft anderer Himmelskörper...

porske · 14. September 2016 · 0x hilfreich

Weil die Erdplatten ständig in Bewegung sind

DunklerLord · 13. Juni 2016 · 0x hilfreich

durch die fliehkraft

porske · 24. Mai 2016 · 0x hilfreich

Weil rund keine natürliche Form ist

Skurilius · 23. Mai 2016 · 0x hilfreich

antworten wurden gegeben und bei genauer betrachtung sieht die erde eher aus wie eine kartoffel

anthonius · 23. Mai 2016 · 3x hilfreich

Genau genommen ist die Erde ein Rotationsellipsoid. Das liegt an der Fliehkraft, die am äquator am stärksten wirkt und dadurch den Erdball dort stärker ausbeult als an den Polen.

s125817 · 22. Mai 2016 · 5x hilfreich
Beste Antwort

Aufgrund der durch die Rotation entstehenden Zentrifugal- und Zentripetalkräfte sowie der Gravitationskräfte der Sonne und des Mondes, in geringerem Maße auch der anderen Planeten.

Außerdem ist die Erde ein Geoid, kein Ei.

Psssst · 22. Mai 2016 · 1x hilfreich

Rotation / die Kräfte von Sonne und Mond :)

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff