Stargames
 
 

Warum gibt es so viele Hacker, die unsere Kontos schädigen?

Denny89 · 05. September 2013

Habe schon 3 Hackerangriffe. Man sollte doch die Leute entfernen.

 

Antworten

dimoe · 16. März um 21:34 · 0x hilfreich

Es wird immer etwas von jemanden aufgebaut und es gibt jene Kräfte die es wieder zerstören. So sind die Naturgesetze. Und die treffen auch auf Menschen zu. Nichts hält ewig. Man kann den Diebstahl / Einbruch / Verfall nur hinauszögern indem man sich besser absichert / schützt, aber niemals aufhalten. In Zeiten der Digitalisierung, Bots und Algorythmen werden mit der Zeit immer mehr die Maschinen von Menschen programmiert die zerstörerischen Kräfte sein.

 

Mein Tipp: Ändere dein Passwort regelmäßig und verwende komplizierte Zeichen, Großbustaben und Zahlen in Kombination. Dann bist du halbwegs auf der sicheren Seite.

anthonius · 16. März um 07:25 · 0x hilfreich

Das ist wie bei allen Diebstahlsdelikten. Es gibt immer einen Weg, wie jamend etwas stehlen möchten. Der beste Schutz ist ein starkes Passwort.

k233529 · 15. September 2013 · 0x hilfreich

Weil es einfacher ist, sich die Dinge, die man will, zu stehlen, als selbst dafür zu arbeiten (oder im Falle der Lose auch Geld auszugeben). Wie Mone schon schrieb, kann man eine Person nicht aus dem Internet entfernen, sondern nur den Account sperren. Evtl geht auch etwas mit der IP-Adresse...aber solche Dinge kann man ändern.

Mone · 08. September 2013 · 0x hilfreich

Definiere "entfernen". Du kannst eine reale Person nicht aus dem Internet entfernen. Man kann die Accounts sperren oder sichern, die benutzt wurden. Das hindert die Person aber nicht, sich neue Accounts anzulegen oder andere gecrackte Accounts zu benutzen.

Wechselplatz · 06. September 2013 · 0x hilfreich

Kriminelle Energie gibt es in allen Bereichen des Lebens.

 

Sich an der Mühe anderer bereichern ist eine Eigenart des Menschen. Leider auch bei klammlosen.

theHacker · 05. September 2013 · 2x hilfreich

Weils so viele Leute gibt, die dumm sind und dazu einladen, sich schädigen zu lassen Confused

 

Beantworte dir selber folgende Fragen:

  • Auf wie vielen Seiten bist du angemeldet? (a)
  • Wie viele verschiedene Passwörter nutzt du? (b)

Nun wird gerechnet: Teile (a) durch (b).

 

Kommt 1 raus, ok.

Kommt aber ein Wert von z. B. 10 raus, muss sich derjenige nicht wundern, wenn mal was passiert.

Karl-Laschnikow · 05. September 2013 · 1x hilfreich

Solche Account-Hacker wird es leider immer und immer wieder geben. Da hilft es wirklich nur, sich ein richtig sicheres Passwort zuzulegen (am besten 30 Zeichen mit Groß-, Klein-Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

 

Dazu kannst Du ein Passwortgenerator benutzen.

Ferner sollte man das Passwort auch hin und wieder mal ändern zur eigenen Sicherheit.

Wanderfalke · 05. September 2013 · 1x hilfreich

Hacker?

 

Du meinst bestimmt Cracker.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff