Klasse Paidmailer guter Verdienst
 
 

Vertragen Frauen weniger Alkohol?

1excalibur1 · 14. Mai 2015

Ist es wirklich so, dass Männer mehr Alkohol vertragen?

 

Antworten

anthonius · 06. April um 09:42 · 0x hilfreich

Es gibt natürlich immer Einzelfälle, aber im Durchschnitt vertragen Männer mehr Alkohol, weil die mehr wieden und desween ein höheres Blutvolumen haben.

Masmiie · 19. Mai 2015 · 0x hilfreich

Vertragen eigentlich nicht.

Männer können größere Mengen Alkohol aufnehmen, ohne "betrunken" zu wirken; bedingt durch ihre Körperkonstitution, wie unten bereits erklärt. Die gesundheitlichen Folgen bei ständigen Alkoholkonsum bekommen allerdings beide Geschlechter ab. Auch wenn Männer also mehr trinken können und trotzdem noch geradeaus gehen - der Leber ist das wurscht, die muss das Zeug verarbeiten und den Körper entgiften und wenns zuviel wird, gibt sie den Geist auf - egal wie "nüchtern" der Mann wirkt ....

k465914 · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

in beiden geschlechtern,gibt es starke und schwache trinker.die frage ist schwer zu beantworten

osnajo · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

also ---

wenn ich an meine ex denke 

die konnte durchaus einen stiefel mehr als ich vertragen 

kommt wohl auf den allgemeinen konsum an

Das_Ding · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

Frauen erreichen nach gleicher Alkoholaufnahme höhere Blutspiegel wegen: Meist geringeremKörpergewicht,Größe: Verteilung auf weniger Körpermasse Geschlechtsspezifische Verteilungsunterschiede: Das Wasser (Muskel)/Fett-Gewebe des männlichen und weiblichen Körpers ist unterschiedlich; der männliche enthält im Verhältnis mehr Wasser, in dem sich Alkohol besser verteilt als im Fettgewebe. Damit führt die gleiche Menge Alkohol bei Frauen aufgrund des Konzentrationseffektes zu höheren Alkoholspiegeln. Verminderte Abbaukapazität (um ca. 15%) für Alkohol bei Frauen: Aufgrund der erniedrigten ADH Aktivität (Alkoholdehydrogenase = das Enzym, das den Alkohol primär abbaut).

k466097 · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

nicht immer

ritter · 14. Mai 2015 · 0x hilfreich

Also es ist ja so das mehrere Faktoren zählen wie viel Alkohol jemand verträgt.

 

Gewicht,Tagesverfassung, Masse, was man vorher gegessen hat ect pp. aber ich selber denke das Frauen generell weniger vertragen an alkohol

manu12384 · 14. Mai 2015 · 0x hilfreich

ja tun Sie,ausser Sie sind im Training,aber rein vom Biologischen gesehen,vertragen Sie weniger.

anthonius · 14. Mai 2015 · 0x hilfreich

Ja, im Durchschnitt stimmt das weil Frauen weniger schwer sind und deswegen weniger Blut haben. Bei Männern verteilt sich der Alkohol auf mehr Volumen. Aber eine grosse Frau kann durchaus mal mehr vertragen als ein kleinerer Mann.

bogomil2011 · 14. Mai 2015 · 0x hilfreich

Technisch gesehen, ja: bei gleicher konsumierter Alkoholmenge ist der zu erwartende Alkoholspiegel bei einer Frau etwas höher als bei einem Mann, wenn andere den Alkoholspiegel beeinflussende Faktoren sich nicht unterscheiden (z. B. Gewicht, Alter, Mageninhalt, Konzentration des konsumierten Alkohols). Dies liegt hauptsächlich am höheren Fett- und niedrigeren Wasseranteil im weiblichen Körper, da der Alkohol überwiegend im Körperwasser gespeichert wird.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff