Verein von Sinti und Roma will Zigeunersauce umbenennen lassen

Karl-Laschnikow · 17. August 2013

Zigeunersaucen sollen nach dem Willen
des «Forum für Sinti und Roma» in Hannover umbenannt werden, weil der
Begriff diskriminierend sei.

 

Was haltet ihr davon?

 

Antworten

anthonius · 10. Februar um 19:52 · 0x hilfreich

Ich finde das berechtigt. Und Hamburger sollten auch nicht mehr Hamburger order gar nur Burger heissen, das ist ja sowas von Menschenverachtend....

17August · 25. Juni 2016 · 0x hilfreich

Einerseits halte ich dies für richtig und im Wesentlichen für nachvollziehbar (Nigger), anderseits ändert es nichts und kann ins Absurde führen. Abschaffung Deutschländer Würstchen für dies Gemansche, Hamburger für dieses Gewürge oder Neger (dafür Schwarzer) (Negro heißt nichts anderes als Schwarz).

Manchmal kehrt sich ein Begriff auch um (Kanacker, früher Kanaker, Bezeichnung eines besonders tüchtigen ausländischen Seemanns - häufig von den Kanaken).

Wenn eine Volksgruppe dies will, soll man dem folgen. Wann es lächerlich wird, muss diese selbst entscheiden.

seibet2 · 29. März 2015 · 0x hilfreich

und was machen wir dann mit dem Wiener Schnitzel oder dem Hamburger ,der Berliner ???

wenn man da anfängt hört das doch nie auf , Ich dachte immer das die Zigeunersauce nicht ohne Grund so heist. und das das sicherlich nichts negatives über sinti und Roma aussagt.

Eric01 · 12. März 2014 · 0x hilfreich

Ich will jetzt auch nicht wie ein Rassist wirken.

 

Aber lasse machen was se wollen.

 

Denn ich finde wir haben langsam aber sicher genug von den Völkern hier drinnen.

 

Drum isses mir egal was se machen oder umbenennen.

 

Wir sind so oder so die dummen, Jahrelang schon.Die so oder so für einige mitbezahlen. Und dafür zahlt man Steuern und geht arbeiten. Sorry aber muss nicht sein.

herbyheroe · 17. August 2013 · 0x hilfreich

Ich bin kein Rassist und habe nichts gegen bestimmte Volksgruppen, aber wenn ich so etwas lese, kommen "Hass" Gefühle auf...

User_36366 · 17. August 2013 · 0x hilfreich

Die betrachten sich also selbst als Zigeuner, die nennen sich doch Sinti und Roma, naja wer's braucht.

euline · 17. August 2013 · 0x hilfreich

Ich staune, daß man erst nach zig Jahren darauf kommt, daß es diskriminierend sein könnte.

Starklicker · 17. August 2013 · 0x hilfreich

Also mal ganz ehrlich , wenn Ich so etwas höre oder lese , dann frag Ich Mich ernsthaft , ob die Welt nicht andre und größere Probleme hat....????

Glg Starklicker

k18663 · 17. August 2013 · 0x hilfreich

diese frage kann nur abschliesend beantwortet werden wenn der verband deutscher jäger auch stellung zu diesem schnitzelthema nimmt :)

sommerloch-thema ?

Schloesser33 · 17. August 2013 · 0x hilfreich

Die EU wird uns schon sagen was wir davon zu halten haben;)

Ich denke es gibt in D-Land ganz andere Probleme als eine Sose umzubenennen.

Hier lässt das "Sommerloch" grüßen.

djfun · 17. August 2013 · 0x hilfreich

Ich halte nix davon.

Als nächstes kommen dann die Zigeunerräder  dran ^^

kaesekopf · 17. August 2013 · 1x hilfreich

Ich halte genau so wenig davon als damals die gute alte Negerkuss umbenannt wurde, es gibt wichtigere Sachen 

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff