Sind Fässer in der EU genormt?

NewFrontier · 13. September 2013

Beispielsweise ein Fass Öl oder analog die Europoolpalette?

 

Antworten

Supereumel · 13. September 2013 · 0x hilfreich

Das 'Fass Öl' ist nur eine Volumenbezeichnung die historisch mehr oder rweniger den verwendeten Ölfässern entspricht. Es gibt allerdings sehr wohl europäische Normen für Fässer z.B. DIN EN 12707:2009-12: Kunststofffässer - Spundfässer mit einem Nennvolumen von 210 l und 225 l; DIN 6141: Packmittel - Deckelbehälter aus Fiber (Fibertrommeln) mit Boden und Deckel aus Stahl; etc.

Saba2k6 · 13. September 2013 · 1x hilfreich

Guten Morgen,

 

die Europoolpalette ist genormt und entspricht der DIN EN 13698-1 mit einer Größe von 1200 x 800 x 144 mm. Wobei die DIN mehr als nur die Größe umfasst sondern auch das Eigengewicht, Traglast usw.

 

Das Fass dagegen nicht. Öl wird historisch bedingt in (US-Volumen) Barrel gehandelt, was im Falle von Öl 158,987 Litern entspricht (Achtung, die Einheit Barrel kann je nach Gut variieren). Das heißt aber nicht, dass das Öl auch in solch großen Fässern gelagert wird. Heutzutage werden etwas größere verwendet wie z.B. das 55 Barrel (200 Liter) Fass.

 

Grüßle

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff