Sind Expositthermoskannen gesundheitlich bedenklich?

sibelkes · 07. Mai um 06:00

Wir haben noch viele ältere Thermoskannen in Gebrauch, die herstellerseitig durch Expositharz versiegelt sind. Können diese bedenkenlos weiter verwendet werden oder bestehen hierbei gesundheitliche Bedenken?

 

Antworten

thrown-out · 09. Mai um 12:29 · 0x hilfreich

Es heißt Epoxidharz.

Wuestengecko · 08. Mai um 09:48 · 0x hilfreich

solange die Versiegelung in einwandfreien Zustand ist, können alte Thermoskannen verwendet werden ohne gesundheitliche Bedenken. Bei defekter Versiegelung ist es ratsam, die Kanne zu entsorgen und eine neue zu nehmen.

anthonius · 07. Mai um 14:02 · 0x hilfreich

Ich würde die Dinger entsorgen. neue Thermoskannen mit einen Glas- oder besser Metalldewar kosten doch heute nicht mehr die Welt.

tweety1987 · 07. Mai um 13:12 · 0x hilfreich

Da Expositharz immer noch in der herstellung für Kannen, Pralienenformen, Obstschüsseln und noch viele andere verwendet wird, würde ich denken, das diese ohne probleme verwendet werden können. Sportlertrinkflaschen werden auch damit hergestellt.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff