Sind digitale Haushaltsbücher effektiver als normale Heftchen?

maik.zuck · 13. Juli um 15:25

Um finanziell  den Überblick zunbehalten, empfehlen die Berater ein digitales Haushaltsbuch zu führen, wenn man ohnehin schon Smartphonabhängig ist.

Macht ein digitales Haushaltsbuch Sinn?

 

Antworten

safranes · 20. Juli um 00:58 · 0x hilfreich

Nee das sind sie nicht. Wichtig ist , dass Du mit den Moneten auch gut umgehen kannst , damit Du nicht im Minus landest. Das hängt aber von Dir selbst ab und  Deiner Buchführung im Haushalt. Da ist es egal ob als Handheft oder Digitalheft.gemacht wird.

doern · 14. Juli um 09:45 · 0x hilfreich

Ich glaube nicht dass sie effektiver sind

karl.stein · 13. Juli um 21:40 · 1x hilfreich

Wenn mehrere Familienmitglieder, egal wo die gerade sind , Geld ausgeben , können die sich im digitalen Hb gleich eintragen und so ist die Kassensituation auf dem Laufendenm. Einer muss dann die Admifunktion übernehmen und die anderen bremsen oder paar Ausgaben noch erlauben. Damit machts Sinn.

cliomathi · 13. Juli um 17:27 · 0x hilfreich

SInn machen beide. Mann muss halt nur beim führen des Haushaltsbuch Disziplin beweisen und alle aus und Einnahmen eintragen.

s125817 · 13. Juli um 15:34 · 0x hilfreich

Abgesehen von der Tatsache, daß es noch niemand geschafft hat, Sinn zu "machen", kann es tatsächlich Sinn haben, ein elektronisches Haushaltsbuch zu führen. Dieses sollte die Möglichkeit eröffnen, die Ein- und Ausgaben frei auswählbarer Zeiträume mit einem Klick zu saldieren, vielleicht sogar graphisch darzustellen, statt die Posten einzeln und von Hand auszurechnen, wo gleich noch Fehler passieren können. Es ist also deutlich komfortabler und schneller. Ich nutze selbst seit Jahren ein elektronisches Haushaltsbuch und bin sehr zufrieden damit.

 

Ob es für einen Smartphoneabhängigen hingegen sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln. Auch die Frage nach dem Datenschutz sei in diesem Falle gestellt.

Wolf29391 · 13. Juli um 15:29 · 0x hilfreich

Jede Führung macht Sinn, wenn man versteckte Ausgaben oder Kosten finden will. Manchmal sind die kleinen Summern ja der Ausschlag für wenig Geld am Ende des Monates. Außerdem kann man sein Verhalten auswerten und schneller erkennen, was man wie oft kaufen sollte. Thema Großpackungen oder doch noch warten auf nächstes Angebot. Evtl. gibt es sowas ja schon in Kombination mit automatisiertem Einkaufszettel.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff