Prozess makecab.exe verlangsamt Windows 7 PC

k491 · 03. Dezember 2014

Ich habe da mal eine Frage zu einem Prozess in Windows 7.

 

An meinem Office PC kommt es gelegentlich vor, dass der Prozess makecab.exe eine starke Festplattenaktivität auslöst.
Dies tritt meistens nach dem Start auf, aber auch während längerer Laufzeit zwischendurch.

 

Das Arbeiten ist an diesem PC dann für mehrere Minuten unmöglich da die Festplattenaktivität so hoch ist, dass der PC auf eingaben erst nach langer Wartezeit reagiert. In bestimmten Fällen ist dies ein großes Problem.

 

Antivir findet nichts, Windows Updates sind aktiviert und aktuell. Anbei ein Screenshot vom Taskmanager: http://img.daric.de/images/07693121799177099984.jpg

 

Kann man diesen Mist irgendwie deaktivieren? Was macht der denn überhaupt?

 

Antworten

k491 · 07. Dezember 2014 · 0x hilfreich

Hey daric,

wenn der Prozess wieder mal startet, beend ihn über den Task manager ("Prozesse").

Wenn man danach im Netz sucht meinen manche es ist eine Spyware. 


Führe den Befehl "msconfig" aus. Entwieder über Windows Taste+R od. Startleiste eintippen. Falls du makecab.exe unter Dienste od. System start finden solltest, entfern den blauen Haken im Kästchen-falls einer sein sollte.

 

Zum Schluss kann noch evtl. Kaspersky Internet Security helfen.

Gibts gratis als Testversion (Vollversion 35-40€). Normal sollte man andere Virenprogramme deinstallieren.

Der Link dazu: http://www.kaspersky.com/virus-scanner

 

Ps: Vl. Hilft dir ja der Abgesicherte Modus weiter.

 

Mfg Mani

Wolf30ie · 07. Dezember 2014 · 0x hilfreich

http://www.solvusoft.com/de/files/fehler-virenentfernung/exe/windows/microsoft/microsoft-windows-xp-service-pack-2-rc1-update-cd-build-2096/makecab-exe/

 

vielleicht hilft dir das ein wenig weiter :) ansonsten versuch diese seite mal :

 

http://fixerror.net/makecab-exe.html

 

könnte sich um einen normalen fehler oder auch um einen Virus handeln zumal auch AntiVir nicht 100% schützt ;)

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff