Nach welchen Kriterien sollte ein Mensch beurteilt werden ?

Das_Ding · 29. Mai 2015

Gut oder schlechter Mensch. Was sind eure vorraussetzungen an einem Menschen?

 

Antworten

anthonius · 11. April um 08:50 · 0x hilfreich

Ein wichtiges Kriterium für mich ist Ehrlichkeit. Sagen was man tut und tun was man sagt.

Masmiie · 31. Mai 2015 · 0x hilfreich

Ich glaube nicht daran, dass es gute und schlechte Menschen gibt - nur gute und schlechte Taten. Ob ich einen Menschen mag, entscheide ich auch daran, wie weit mir seine Taten und sein Benehmen gefallen. Da mag jeder andere Kriterien haben.

Ich schätze

Ehrlichkeit - und damit meine ich auch, sagen was man meint und nicht ins Blaue reinplappern und dann dumm gucken, wenn man ernstgenommen wird.

Akzeptanz - ich respektiere jeden Menschen und jedes Tier als eigenständiges Wesen mit eigenem Willen und erwartet das auch von anderen.

Rücksicht - die eigene Freiheit sollte wahrgenommen werden, aber sie hört da auf, wo die eines anderen beginnt.

Mitgefühl - ich brauche keinen, der mit mir leidet, aber einen, der mitfühlt und tut, was er als nötig erkennt.

Und eben das erwarte ich auch von mir selbst - wenn man diese Punkte nimmt, ist schon vieles mit enthalten, was auch allgemein als "gut" wahrgenommen wird.

osnajo · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

1. nach deinen ->>>kriterien

 

ob die nun gut oder schlecht sind ????

 

frage --- an dich 

 

wann willst / wirst  du beurteilen?

 

erstes sehen?

 

erstes hören ?

 

erste meinung deines gegenüber ?

 

viel geld ?

 

2. nun entscheidest du !!!

ghost88 · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

Auf lange Sicht misst man Leute am besten an ihren Taten. Da merkt man meist ob die Beweggründe ehrlich sind oder nur Vorwand für einen Zweck. Ansonsten wäre ich für Loyalität, Ehrlichkeit und Bflichtbewusstsein bei guten Menschen. 

Boesesbambi · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

Hallo Das Ding,

 

erstmal sollte man den Quatsch vom guten Menschen vergessen, denn auch vermeintlich gute Menschen tuen böse Dinge. und wenn jemand zu mir sagt das ich ein guter Mensch bin, den nehme ich nicht mehr für voll. Es gibt gut und böse gut und schlecht.

Bei gut und böse sollte man dann nicht mehr steigern wie sehr gut oder ganz böse.

bei gut oder schlecht ist das anders es gibt schlechter und besser, das kommt auf die Anwendung an.

 

Ein heisser Tipp, beurteile die Menschen nach Empathie und Symphatie und lerne sie ers lange kennen. so mancher entpuppt sich erst nach nem Jahr als Arsch.

Lg

Schaefchen0909 · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

Das innere eines menschen zählt auch mit es gibt böse die resektlos sind und liebe menschen die einen helfen nach dem aussehen würde ich zum schluss beurteilen

Carax · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

Ich beurteile meine Mitmenschen nach ihrem Handeln. Dabei steht die Frage "Was macht der Mensch aus seinem Leben?" im Mittelpunkt. Mir ist es nicht wichtig, wie ehrlich jemand zu mir ist, solange er ehrlich zu sich selbst ist und sich seine Entscheidungen und Taten immer wieder vor Augen führt.

Sh1bby123 · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

respektvolles und verantwortungsvolles Verhalten gegenüber Mensch,Tier und Natur...

 

das ist für mich Grundregel nr: 1

Heidi1978 · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

Also er sollte Einfühlsam, Erhrlich, und Respektvoll sein.

 

Er sollte auf andere nicht herabschauen und er sollt auch alle anderen Lebewesen mit Respeckt behandeln.

Tuulikki · 29. Mai 2015 · 1x hilfreich

Ich denke - und habe immer wieder die Erfahrung gemacht,

es sagt viel über einen Menschen aus, wie er "niedere Lebewesen" behandelt.

 

Ich glaube es sagt viel über den Grundcharakter und das "Gute und Böse" in einem aus, was jeder in sich trägt, wie er zum Beispiel Tiere behandelt.

 

Insekten, Pflanzen. Alles was Leben in sich trägt.

Stellt er sich gleich? Tut es ihm Leid, wenn ein Tier stirbt.

Wird die Mücke "heraustransportiert" oder "zermatscht" ...

 

Stellt sich ein Mensch über all diese Geschöpfe, denke ich ist er schneller bereit,

böses zu tun.

Mehlwurmle · 29. Mai 2015 · 0x hilfreich

Um mal sinngemäß Forest Gump zu zitieren "Ein guter Mensch ist der, der Gutes tut"

eledil · 29. Mai 2015 · 1x hilfreich

Ehrlichkeit

Mitgefühl

Loyalität

Treue

Bescheidenheit

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff