Machen Eiswürfel für Getränke Sinn?

flowII · 15. August 2016

macht es eigentlich sinn, ein teil der fluessigkeit die spaeter getrunken wird

als eiswuerfel einzufrieren?!?

 

ziel soll sein, das getraenk nicht unnoetig zu verwaessern

 

Antworten

anthonius · 12. März um 14:04 · 0x hilfreich

Also ich finde das ist Energieverschwendung.

axfrimm · 17. Februar um 10:24 · 0x hilfreich

Wenn das Ziel ist, das Getränk nicht zu verwässern durch H20, macht es definitiv Sinn.

 

Ob Eiwürfel überhaupt Sinn machen, ist umstritten.

Aber wichtig ist das individuelle Empfinden: Wenn es abkühlend wirkt, ist das Ziel erreicht.

 

Und wenn Du es dann nicht verwässert haben willst, solltest Du das Zielgetränk in Eiswürfel vorab einfrieren.

PfauDaniel1 · 07. Februar um 18:01 · 0x hilfreich

Sicher macht das Sinn, dann hat man kalte Getränke. Man muss das aber mögen.

swinxx · 25. Januar um 20:07 · 0x hilfreich

Wenns länger kalt bleiben soll ohne das es ihm Kühlschrank steht - Ja!

DunklerLord · 23. November 2016 · 0x hilfreich

an warmen tagen schon

sunny99 · 09. November 2016 · 0x hilfreich

Es macht Sinn weil, die eiswürfel das Getränk  kälter macht und man es genießen kann.

Kiefner · 13. September 2016 · 0x hilfreich

also ich verwende so metallwürfel dadurch wird das getränk nicht verdünnt

porske · 09. September 2016 · 0x hilfreich

Eiswürfel machen keinen Sinn, und können deinem Körper unter Umständen sogar schaden wenn es sehr warm ist und du eiskalte Sachen trinkst

k19693 · 01. September 2016 · 0x hilfreich

Ich denke, dass Sie nur ein wenig Salz in dem Getränk hinzufügen, werden für eine lange Lebensdauer in Eiswürfel eingefroren werden

Schwumpi · 29. August 2016 · 0x hilfreich

Damit dein Getränk nicht verwässert, macht nachfolgendes Sinn:

 

https://www.amazon.de/wiederverwendb...BChlen+whiskey

17August · 29. August 2016 · 0x hilfreich

nein, trink pur

Benial · 16. August 2016 · 0x hilfreich

Wenn Du es kühl magst , macht es eventuell Sinn! Falls Du es kalt magst nicht , denn dann solltest Du Dir eventuell ein Eis gönnen! Magst Du kein Eis nimm auch keine Eiswürfel im Getränk!!

frankw · 16. August 2016 · 0x hilfreich

Das kommt ganz auf das Getränk an, aber ja, es macht Sinn, insbesonders bei Fruchtgetränken. Bei Hochprozentigem wird es wohl eher nichts werden da der Gefrierpunkt nicht erreicht wird.

k19693 · 16. August 2016 · 0x hilfreich

Eine gute Idee, wenn man über ein sehr leistungsfähiges Kühlaggregat verfügt, denn der Gefrierpunkt einer Lösung liegt immer tiefer als die des reinen Lösungsmittels. Bei der Verwendung von Tausalz nutzt man diese Tatsache aus. Allerdings kann es sein, dass sich aus dem Getränk nur Eiskristalle bilden und eine konzentriertere Lösung übrig bleibt. Einige Brauereien stellen auf diese Weise den besonders starken "Eisbock" her.

Man könnte das Getränk mit dem noch flüssigen, tiefgekühlten Anteil mischen.

fortisZH · 15. August 2016 · 0x hilfreich

Ich würde auch eher dazu tendieren, "Mehrweg"-Eiswürfel einzusetzen als Eistee oder harten Alkohol einzufrieren. 

seibet2 · 15. August 2016 · 0x hilfreich

Von der Logik her ist es schon sinnig.

Ich hab mir mal solche Eiswürfel gekauft die aus Plastik sind, so kann der Drink, egal was, nicht verwässern und man kann sie immerwieder nehmen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff