Lohnt sich eine Versicherung für das Handy/Smartphone?

kiritiano · 17. April um 14:18

Lohnt sich eine Handyversicherung beim Neukauf des Gerätes?

Antworten

melgarejo1975 · 22. Mai um 14:24 · 0x hilfreich

Kommt auf den preis des handys an

swinxx · 19. April um 19:46 · 0x hilfreich

Also zuerst mal kommts drauf an ob es sich für dein Handy lohnt. Wenn du ein 50€ Handy hast kannst du die VErsicherung maleinfach lassen.

Wenn dasPhone aber nen höheren Wert hat macht das schon Sinn. Dann ist es aber auch noch von Anbieter zu Anbieter verschienden. Manche haben teils sinnloses Zeug in der Polizze mit drin, bei anderen is dann wiederrum so wenig drin das so gut wie kein Schadensfall abgedeckt wird. Also auch wenns fad und nervig ist würd ich da ie Polizze immer genau lesen (und ggf erklären lassen)

porske · 18. April um 12:55 · 0x hilfreich

Ich hatte selbst mal eine, nachdem die 3 Schäden nicht übernommen hatte, habe ich die gekündigt

sibelkes · 17. April um 17:50 · 0x hilfreich

Nein die lohnt sich nicht , weil in den Bedingungen unendlich viele Ausschlüsse sind.

VWBenni1985 · 17. April um 15:46 · 0x hilfreich

Hatte auch Mal eine und danach einen Schaden, der dann nicht bezahlt wurde. Seitdem verzichte ich darauf.

s125817 · 17. April um 15:27 · 0x hilfreich

Ich muß mich korrigieren: Eine solche Versicherung lohnt sich auf jeden Fall - für den Versicherer. - Bitte um Entschuldigung für die vorangegangene Falschinformation.

s125817 · 17. April um 15:11 · 0x hilfreich

Nein. Tatsächlich auftretende Schäden sind nicht abgedeckt, die Durchsetzung kostet oft genug  mehr (Zeit, Nerven) als der Schaden, und es wird nur der Zeitwert ersetzt. Die schlimmsten Schäden (Datenverlust) sind ohnehin unwiderruflich.

anthonius · 17. April um 14:28 · 0x hilfreich

Ich lehne diese Versicherungen ab. Alle realistisch auftretenden Schäden sind von der Versicherung immer ausgenommen. Ich würde eher empfehlen, das Geld für die Versicherung zurückzulegen für den allfälligen Neukauf.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff