Kostenlos online Faxe versenden und erhalten?

Witchinferno · 29. September um 13:21

seit einiger Zeit hat t-online seine Faxfunktion aus dem eMail Account entfernt mit der Begründung das es nicht mehr Zeitgemäß wäre und die Bundesnetzzentrale es verboten hätte.
Keine Ahnung ob die Bundesnetzzentrale dies getan hat. Ich konnte nichts darüber finden.
Dennoch möchte ich ein Fax an meinen Arzt versenden, weil er keine eMails empfangen kann.
Gibt es eine zuverlässige Seite auf der ich kostenlos ( benötige es nur 2-3x im Jahr) Faxen kann?
Es müssen Anhänge erlaubt sein!

 

Beste Antwort

bs-alf · 29. September um 13:44 · 1x hilfreich
Beste Antwort

...es gibt die epost.de (Versenden und empfangen Sie Online Faxe schnell, einfach und kostenlos von überall.) 

ist von der Bundespost da hätte ich mehr Vertrauen als bei anderen kostenlosen Anbietern im Netz...

Antworten

Wuestengecko · 30. September um 12:45 · 0x hilfreich

die Erklärung von T-Online hab ich auch letztens irgendwo gelesen und konnte das nicht glauben. Wir schicken selten Faxe und auch bei unseren T-Online Account ist das nicht mehr möglich. Schade, war praktisch.

 

Daher war ich selbst auf der Suche nach Fax-Möglichkeiten, fand einige. Aber

www.epost.de - wie hier schon genannt - scheint auch in meinen Augen die bessere Wahl zu sein. Einfach ein Konto einrichten und dann kostenlos online faxen und Faxe bekommen. Wird demnächst ausprobiert wenn es wieder ans faxen geht. Dir viel Erfolg, dass Dein Fax an den Arzt ankommt inkl. der Anhänge.

Husky09 · 29. September um 14:29 · 0x hilfreich

Mit der Seite www.epost.de  

Canga · 29. September um 13:44 · 0x hilfreich

falls du da einen account hast, web.de bietet das noch an

bs-alf · 29. September um 13:44 · 1x hilfreich
Beste Antwort

...es gibt die epost.de (Versenden und empfangen Sie Online Faxe schnell, einfach und kostenlos von überall.) 

ist von der Bundespost da hätte ich mehr Vertrauen als bei anderen kostenlosen Anbietern im Netz...

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff