Können Wackelzähne im Kiefer wieder fest werden?

Witchinferno · 10. Oktober um 18:49

Können Zähne, die unter Dauerbelastung stehen, weil sie als Stützzähne für eine Teil-Prothese benutzt werden, wieder eine Festigkeit erlangen wenn sie wackeln?

 

Beste Antwort

Wuestengecko · 13. Oktober um 11:56 · 1x hilfreich
Beste Antwort

ist das Zahnfleisch noch voll intakt, so könnten die Zähne wieder an Festigkeit gewinnen, wenn sie nicht mehr als Stützzähne genutzt werden. Allerdings ist das ein langwieriger Prozess, wobei nicht jeder menschliche Körper die Fähigkeit dieser Regenerierung hat.

Antworten

MrNiceGuy30 · Montag um 07:23 · 0x hilfreich

ich denke Zähne sind zwecks der Wurzeln mit dem Kiefer verbunden,wenn sie erst einmal wackeln,ist diese Verbindung nicht mehr so stark und kann von alleine nicht wieder Rückgängig gemacht werden.

Wuestengecko · 13. Oktober um 11:56 · 1x hilfreich
Beste Antwort

ist das Zahnfleisch noch voll intakt, so könnten die Zähne wieder an Festigkeit gewinnen, wenn sie nicht mehr als Stützzähne genutzt werden. Allerdings ist das ein langwieriger Prozess, wobei nicht jeder menschliche Körper die Fähigkeit dieser Regenerierung hat.

doern · 11. Oktober um 12:42 · 0x hilfreich

Nein, Locker ist Locker

Husky09 · 11. Oktober um 07:57 · 0x hilfreich

Ja, da es abhängig vom Zahnfleisch ist...

bs-alf · 10. Oktober um 19:06 · 0x hilfreich

Ja, kann sein. Zähne sitzen nur lose im Kiefer und werden nur vom Zahnfleisch gehalten, das kann sich regenerien.

Nach einer Parodontose-Behandlung können Zahnwurzeln wieder fester im Kiefer verankert sein.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff