Kann ein zuviel an Eierspeisen der Gesundheit schaden?

karl.stein · 11. April um 16:36

Nun kommt die Osterzeit auf uns zu. Naturgemäss werden auch Eier und Eierspeisen in verschiedenster Form gegessen. Es hieß in früheren Zeiten, dass zwei Eier in der Woche maximal erlaubt sind wegen des Cholesterins. Andereseits wird auch davon gesprochen, dass die nicht mehr so ist. Kann man bedenkenlos Eier bzw. Eierspeisen heutzutage essen ohne in gesundheitliche Schwierigkeiten zu kommen?

 

Antworten

swinxx · 15. April um 18:54 · 0x hilfreich

Also mal ganz ehrlich, wenn man jetzt keiner ist der 15 Eier am Tag verdrückt oder so ist das Thema nicht wert darüber zu sprechen. Klar in den Medien, Studien etc reden die immer viel davon was gut ist und was nicht, aber der Mensch ist während der Zeit als es solches Zeug ab auch nicht ausgestorben also drauf gesch****

Einziges was sicher ist: Wenn du haufenweise Eier ißt wirst du zunehmen - ausser du trainierst jeden Tag 3 Stunden dann wirst du ein Eiweiß-Muskelpaket :)

Bonze66 · 12. April um 16:07 · 0x hilfreich

zu jeder studie gibt es doch eine Studie die das gegenteil belegt,also sollte man sich einfach mal auf seinen eigenen gesunden menschenverstand verlassen

faro · 12. April um 13:26 · 0x hilfreich

Es gibt viele Studien zu diesem Thema. Alle besagen, dass Eier keinen negativen Einfluss auf den Cholesterinspiegel haben. Eine dieser Studien empfiehlt nicht mer als 3 Eier pro Tag zu essen. Ich persönlich denke, dass man beliebig viele Eier essen kann, solange man auch alle anderen Nährstoffe und Vitamine ausreichend zu sich nimmt. Auf den Cholesterinspiegel hat es keinen Einfluss, weil der Körper bei einer erhöhten Cholesterinaufnahme weniger selbst produziert und somit die Gesamtmenge immer konstant bleibt, die wir im Körper haben. 

porske · 12. April um 11:59 · 0x hilfreich

Nein da passiert nichts mehr

s125817 · 12. April um 07:26 · 1x hilfreich

Daß die Cholesterinlüge entlarvt ist, sollte mittlerweile eigentlich jeder mitbekommen haben. Und ansonsten sind Eier so ziemlich das Gesündeste Lebensmittel, das es gibt. Bis auf Vitamin C sind alle Nährstoffe enthalten, die der Körper braucht. So ein Küken - was ein Ei ja eigentlich werden will - will schließlich ordentlich leben können.

Heidi1978 · 11. April um 20:06 · 0x hilfreich

Also wenn Butter dabei ist, sollte man nicht so viel essen, da erst durch die Kombination mit Butter Kolesterin entsteht.

Wuestengecko · 11. April um 18:03 · 0x hilfreich

man(n) kann sicherlich kurzweilig viele Eier / Eierspeisen verzehren, wenn man(n) auf seinen allgemeinen Gesundheitszustand achtet und Eier insgesamt gut verträgt. Wer mit Cholesterin Probleme hat, sollte Eier eher meiden. Ich denke, dass sollte jeder für sich selbst entscheiden, wer die Erfahrung hat, Eier gut zu vertragen, verträgt viell. mehr als die, die wissen, dass sie Eier nicht gut vertragen. Wir essen mehr als 20 Eier pro Woche und sind nur zu zweit :)

Wolf29391 · 11. April um 17:21 · 1x hilfreich

Wenn man sich an alle Regeln von Heute hält darf man bald gar nichts mehr essen. Ich würde sagen, dass man es halt abwechslungsreich halten sollte und ein kurzer Peek auch nicht so viel ausmacht. Wer jedoch über Wochen Eier oder was auch immer ist und sonst nichts, der braucht sich auch nicht wundern.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff