Kann ein Farbiger (Schwarzer) Sonnenbrand kriegen?

karl.stein · 18. Mai um 00:29

Kann ein Farbiger (Schwarzer) Sonnenbrand kriegen?

Das ist die Streitfragen unter unsren Vereinsleuten. Die Antwort hält sich fifty fifty. Eine richtige Begründung hat alledings keiner vorrätig.

Antworten

Harmonix · 27. Mai um 12:25 · 0x hilfreich

ja auch schwarzhäutige kriegen sonnenbrand

delphin63 · 27. Mai um 11:42 · 0x hilfreich

ja man kann es auch leicht sehen wenn man genauer hinschaut

Ralle72 · 27. Mai um 00:13 · 0x hilfreich

Ja, sogar Hunde bekommen einen Sonnenbrand.

Kleene0701 · 26. Mai um 21:09 · 0x hilfreich

Natürlich kann auch ein Schwarzer einen Sonnenbrand bekommen!

Bonze66 · 22. Mai um 01:45 · 0x hilfreich

ja,aber die dunkle haut ist unemdpindlicher

swinxx · 18. Mai um 21:41 · 0x hilfreich

Ich hab einige in meinem Freundeskreis durch welche ich weiss das auch die einen Sonnenbrand bekommen können. Es dauert aber wesentlich länger

Schatten21 · 18. Mai um 20:34 · 0x hilfreich

natürlich ... sindja auch menschen wie du und ich .

maik.zuck · 18. Mai um 15:40 · 0x hilfreich

Ich bin auch für ja, allerdings ist die dunkle Haut über die Menschheitsentwicklung dermaßen an das Leben in und mit der Sonne angepasst, dass es wesentlich länger dauert mit einem Sonnenbrand als bei unsereins als Mitteleuropäer.

faro · 18. Mai um 09:54 · 2x hilfreich

Prinzipiell kann jeder einen Sonnenbrand bekommen. Die Ursache für Sonnenbrand ist zu viel UV-B Strahlung. Diese ist besonders kurzwellig und hat daher eine hohe Intensität. Je mehr Pigmente ein Mensch hat, desto höher ist sein natürlicher Schutz vor der Sonneneinstrahlung. Es kommt also auf die Intensität und Dauer der UV-Strahlen an, die je nach Hauttyp variiert. Ein sehr dunkler Hauttyp soll dahezu unempfindlich sein gegenüber Sonnenbrand. Wobei die helleren Bereiche (Handinnenfläche) empfindlicher sind. Also: theoretisch ja, praktisch sehr selten der Fall.

Wuestengecko · 18. Mai um 08:41 · 0x hilfreich

Ja, das kann er. Wie Witchinferno schon so gut beschrieben hat, liegt das an der Pikmentierung bzw. dem Melanin. 

Witchinferno · 18. Mai um 07:32 · 1x hilfreich

Ja, können sie, aber durch die höhere Pigmentierung der Haut dauert es länger. Der Hautfarbstoff Melanin ist ein natürlicher Sonnenschutz. Umso mehr es in der Haut davon gibt, desto länger dauert es, bis der Mensch einen Sonnenbrand hat. Intensive Sonnenstrahlung kann auch dunkle Haut verbrennen. Den Melanin-Effekt kann man auch als hellhäutiger Europäer beobachten. Im Frühling/ Frühsommer, wenn die Haut sehr blass ist, holt man sich viel schneller einen Sonnenbrand als im Hochsommer, wenn die Haut etwas gebräunt ist

doern · 18. Mai um 06:46 · 0x hilfreich

Ja kann er. Nur wird die Stelle nicht Rot wie bei uns 

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff