Ist Goldankauf wirklich besser?

Mensch63 · 15. Februar 2014

wie sinnvoll ist der Goldkauf, viele meinen er sei besser als Geld am Konto.

Antworten

anthonius · 22. März um 10:43 · 0x hilfreich

Das kommt drauf an, wie sicher du die Banken findest. Oft sind die Goldkäufer der Meinung, es könnte wiedereine Inflation oder gar Währungsreform geben. Wenn das eintritt, ist physisches Gold in der Tat eine gute Sache.

AS1 · 04. Mai 2016 · 0x hilfreich

Derzeit nicht, die Chinesen und Russen überschwemmen den Markt. Ausserdem ist Gold ein Handelsgut, daß sehr starken Schwankungen in der Preisgestaltung unterliegt - nichts für schwache Nerven und nichts für Leute, die einen sicheren Hafen für ihr Erspartes suchen.

Eric01 · 12. März 2014 · 0x hilfreich

Das stimmt leider.

 

Da Goldpreis immer schwankt.

 

Man kann also auch verlieren. Wenn man vorher zu teuer gekauft hat.

 

So in der Richtung könnte man es sehen. Da brauchste dir nur die Kurse ansehen :)

Sternensammler · 15. Februar 2014 · 0x hilfreich

Pauschal nicht zu beantworten. Was soll das Ziel sein - sowohl auf dem Konto, als auch bei Gold? Ohne das zu wissen lässt sich kein Vergleich anstellen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff