Ist Bier gesünder als Leitungswasser?

DJBB · 10. Juli 2015

Ist Bier gesünder als Leitungswasser?

 

Antworten

DJBB · 06. September 2015 · 0x hilfreich

ich denke eher das bier gesünder ist

Viper · 06. September 2015 · 0x hilfreich

unwahrscheinlich


das war ne gute Antwort! Sehe ich auch so :D

Bonze66 · 23. August 2015 · 0x hilfreich

leitungswasser ist zumindest in Deutschland eines der saubersten und strengstens kontrollierten lebensmittel

pgiesecke · 25. Juli 2015 · 0x hilfreich

unwahrscheinlich

osnajo · 11. Juli 2015 · 0x hilfreich

gemessen am wohlfühlfaktor - eher - --- >   ja

 

die leute sind fröhlich - ausgelassen - und locker

 

gemessen am kater danach - bierbäuchen - und leberschäden

 

eher ---- >   nein

s125817 · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

Es gibt kein alkoholfreies Bier. Beim Gärprozeß entsteht immer Alkohol. Werte unter 2 Vol. % sind nur nicht auszeichnungspflichtig.

JoSiso · 10. Juli 2015 · 2x hilfreich

Unser Trinkwasser aus der Leitung unterliegt wesendlich strengeren Richtlinien als das natürliche Mineralwasser aus der Flasche !

Im natürlichen Wasser (Flaschen) dürfen Stoffe entahlten sein, die im Trinkwasser verboten sind.

Wer genaueres wissen will sucht mal nach der Trinkwasserverordnung.

Die zuständigen Wasserwerke müssen ihre gefundenen Werte, je nach größe des Werkes, teilweise sogar täglich veröffendlichen.

Bier wird, auch aus kostengründen, fast ausschließlich aus natürlichem Wasser hergestellt.

Ganz davon ab ist die Frage aber zu allgemein gehalten ;)

Bis auf den enthaltenen Alkohol ist ein Bier gar nicht so ungesund wie man glaubt.

Es kommt eben immer auf die Menge an.

Ich werde mir auf jeden Fall gleich ein "kühles Blondes" gönnen und das Wochenende eiinleiten.

Schaefchen0909 · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

Malzbier ist auch sehr gesund

Karl-Laschnikow · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich
Alkoholfreies Bier...
Mamo-Piter · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

Minerallwasser ist viel Gesünder . Bier trinken ja keine Kiste am Tag . Leitungswassser

 

hat nicht  die Minerallien drin die es eigendlich sein sollte .

anthonius · 10. Juli 2015 · 1x hilfreich

Also Bier enthält wesentlich mehr Zucker und alkohol als (leitungs)wasser.
Wegen des hohen Kaloriengehaltes und der toxizität des Alkohols ist deswegen Wasser gesünder.

Wanderfalke · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

Nein .....

ghost88 · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

In der Regel nein. Wenn die Leitung aus der das Wasser kommt natürlich total Verschmutzt ist sieht das vermutlich anders aus.

sylvi70 · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

eher nicht, da bier alkohol ist und alkohol ist nicht gesund

Mehlwurmle · 10. Juli 2015 · 2x hilfreich

Kommt drauf an, auf welchen Anteil deiner täglichen Flüssigkeitszufuhr du dich beziehst.

 

Wenn die Auswahl lautet nur Bier oder nur Leitungswasser, so dürfte das Leitungswasser "gesünder" sein. Jedoch müsstest du aufpassen, dass dein Elektrolyt-Haushalt nicht aus den Fugen gerät.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff