Hat jemand schon auf Windows 8.1 upgedatet?

Joerg1 · 17. Oktober 2013

Hallo, habt ihr schon mitbekommen, dass Microsoft das Update auf Windows 8.1 bereitgestellt hat? Hat jemand das Update schon ausgeführt?

Ich überlege ob ich es schon machen soll oder lieber warte bis klar ist dass es keine Probleme gibt.

Ich habe PC und Notebook und arbeite mit Vista und Windows 8.0. Bei Windows 8 habe ich mir einiges eingerichtet um meine Sachen über die Dektopoberfläche schnell finden zu können.

 

Ehrlich gesagt möchte ich einfach nur ein aktuelles sicheres System haben und brauche die Kacheln nicht. da mein PC aber wortwörtlich abgeraucht ist musste ich mir einen neuen kaufen und dachte mit Win8 bin ich erst mal eine Zeit up-to-date. Ich starte immer direkt auf der Desktopoberfläche.

 

Antworten

17August · 23. Mai 2016 · 0x hilfreich

Ja, natürlich. Viele Probleme wurden damit behoben. Jetzt sind wir bei 10.0. Wie die Zeit rast!

Joerg1 · 20. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Hi, vielleicht war die Microsoft-Seite stark belastet dass es so laange dauerte. Ich hatte auf meinem neuen PC gleich Win8.0 installiert gehabt und in der zwischenzeit alle meine Programme drauf gesetzt.

Beim Update jetzt auf Win8.1 sind alle Programme, Apps und Dateien weiterhin vorhanden. Ich brauchte auch die Drucker- und Scannertreiber und -Software nicht noch einmal installiren. Dass war bei Updates von früheren Versionen bei Microsoft/Windows noch anders.

JeGi0605 · 20. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Ich hatte zuvor schon die Win8.1 Preview installiert.

Die Installation aus dem Store auf die echte Win8.1 lief absolut problemlos.

Hat auch lange nicht solange gedauert wie alle anderen hier schreiben.

Der Download lief im Hintergrund ca. 30 min.

Danach kamen ein paar Neustarts und Win 8.1 war da.

 

Wenn man von der Win8.1 Preview kommt , sind leider alle Apps und Programme weg.

Dafür ist das System ganz sauber installiert.

Joerg1 · 20. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Nein, der Startknopf ist nicht in dem Zustand zurück wie unter win7. Die Neuerung ist dass Du den PC auch im Desktop-Modus starten kannst. Dort siehst Du so etwas wie den Startknopf. Hiermit kommst Du schnell mit einem Klick zur Kacheloberfläche oder kannst auch den Rechner runterfahren lassen. Es fehlen aber die Ansicht der Programme und Drucker.

 

Ich war total enttäuscht und habe im Netz ein bisschen rumgesucht und "Start Menu 8" gefunden. Damit bekommst Du wieder einen Startknopf über dem Du alle Deine Programme und Deine zuletzt aufgerufenen Dateien wiederfindest sowie Drucker und Systemprogramme, herunterfahren/Userwechsel/Neustart, etc..

Mueslie · 19. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Ich habe gelesen, dass der Start-Button in vollem Umfang wieder da sein soll... stimmt das?

Joerg1 · 18. Oktober 2013 · 1x hilfreich

Heute wollte ich schon einmal die Datei runterladen. Nach 1 Stunde war ich bei 20 %. Nachdem ich überschlagen habe wie lange es noch dauert bin ich erst mal Kaffee trinken gegangen. Ich hatte Thunderbird, Mozilla und Co geöffnet als ich den PC alleine ließ. Als ich zurück kam war die Installation bereits in vollem Gange. Von einem automatischen Start stand bei Microsoft jedoch nichts. :-(

Nach viel Angst ob denn nach dem Update noch alles läuft wurde Windows 8.1 erfolgreich gestartet. Die Dateien und Programme sind noch alle da und das was ich bisher ausprobiert habe läuft problemlos. Meine Erleichterung ist groß.

 

Eigentlich wollte ich ja auf Eure Erfahrungsberichte warten. Nun kann ich berichten. Habt ihr Fragen?

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff