Fellpflege einer eigenwilligen Katze?

KlammFranz · 24. Januar 2016

Hallo! Wie pflegt man am besten eine etwas übergewichtige Katze die sich noch dazu sehr ungerne bürsten lässt. Speziell am Rücken wo sie kaum dazukommt zum ablecken, da ist sie etwas verfilzt. Den Weg zum Tierarzt und den Rücken abscheren lassen lasse ich als allerletzte Möglichkeit stehen.

 

 

Nur zur Info nebenbei, damit nicht noch weitere Antworten wie die vorherigen kommen:

die Katze ist eine von dreien die bei uns wohnen, seit 14 Jahren in unserer Familie und ist erst seit rund 1 Jahr nach einer großen Operation in die Breite gegangen. Und es ist eine reine Wohnungskatze.

 

Beste Antwort

MarkMagNet · 28. Januar 2016 · 3x hilfreich
Beste Antwort

OMG was ein shitstorm das hier auslöst wen jemand seine katze füttert und fragen zur  fellpflege hat!?

 

schämt euch und ab ins körbchen :)

 

edit: lose lassen sich auch mit freundlichen worten verdienen...

Antworten

ArthurPendragon · 16. März 2016 · 1x hilfreich

versuch es mal mit einer breitzackigen metall hundebürste oder mit einer pferdehaarbürste, meine mochte auch das kämmen nicht, genauso wie die katze einer freundin, auf die harte metallbürste mit breiten zacken fahren bei uns beide ab.

k450273 · 22. Februar 2016 · 1x hilfreich

wir  hatten auch eine katze die sich am rücken eine stelle nicht pflegen konnte. diese war nicht übergewicht und sehr aktiv.

 

deine katze wird sich mehr bewegen wenn sie abnimmt. was du machen kannst ist das futter auf weizenfrei umstellen. weizen hat meine jetztigen kater in die breite gehen lassen (sagt der tierarzt das es daran liegt). wenn sie abgenommen hat wird sie sich mehr bewegen wie gesagt und die stelle eventuell wieder putzen können. solange musst du das machen. fang mit ner weichen bürste an und arbeite dich zu einem kamm durch. der sollte metallzinken haben. dann gibts noch so ne bürste mit abgewinkelten feinen zinken damit kriegst das filz raus, aber vorsichtig.

Black-Shark · 21. Februar 2016 · 0x hilfreich

Ich hab die Erfahrung gemacht das wenn man die Bürste offen Liegen läst so das die Katze diese gewohnt ist es mit der Zeit einfacher wird diese zu benutzen bei der Katze

digiunso · 04. Februar 2016 · 0x hilfreich

Wir müssen sie unsere auch bürsten da sich sonst alles nur verfilzt. Lässt sie sich aber zum Glück gut gefallen solange man sich beeilt

Schloesser33 · 02. Februar 2016 · 1x hilfreich

Es gibt auch spezielle Handschuhe statt Bürsten ;)

Aber immer daran denken, in der ruhe liegt die kraft.

Bei den schmusetiegern braucht man halt geduld

Emelyberti · 01. Februar 2016 · 2x hilfreich

Ich weis aus Erfahrung wie es ist eine Katze zu bürsten.Bei meiner habe ich das auf die spielerische Art geschafft.Heute legt sie sich von selbst hin,wenn sie die Bürste sieht.Zwingen kann man keine Katze und sollte man auch nicht.Da die Abwehr bei Katzen meist auf Angst basiert,erst die Angst vor der Bürste nehmen.Jeden Tag ein bißchen mehr daran gewöhnen,wie gesagt spielerisch.Bei meiner hat es geklappt.Aber jeden Tag striegeln braucht man auch nicht.Als Alternative geht auch als Einführung ein grobzinkiger Kamm

doern · 30. Januar 2016 · 0x hilfreich

Katzen machen das von allein

MarkMagNet · 28. Januar 2016 · 3x hilfreich
Beste Antwort

OMG was ein shitstorm das hier auslöst wen jemand seine katze füttert und fragen zur  fellpflege hat!?

 

schämt euch und ab ins körbchen :)

 

edit: lose lassen sich auch mit freundlichen worten verdienen...

flowII · 27. Januar 2016 · 1x hilfreich

so eine katze pflegt sich eigentlich selber, wie die anderen schon schreiben.

 

wenn sie das nicht tut, hat sie aber meist auch nen problem.

ich wuerde mit ihr zum checkup zum tierarzt gehen.(und nicht um sie rasieren zu lassen)

Benial · 25. Januar 2016 · 1x hilfreich

Versuch im Reformhaus LavendelTee zubekommen und verabreiche Deiner Katze ein wenig davon ; und wärend sie genüßlich davon kostet nehm sie Dir zur Aufgabe zu entfilzen.

 

 

Info Katzen stehen auf Lavendel Geruch sowie Geschmack*!*  Ich hab es selbst ausprobiert.

 

LG Benial

Renemauer · 25. Januar 2016 · 0x hilfreich

aufjedenfall sorgt sie selbst dafür und zweitens die brauch beschäftigung bewegung und so ne 

doern · 25. Januar 2016 · 0x hilfreich

Katzen Pflegen sich selbst

porske · 25. Januar 2016 · 0x hilfreich

Die Katze macht das doch alleine

Skurilius · 24. Januar 2016 · 0x hilfreich

erst mal richtig ernähren damit sie selbst wieder dazukommt. wenn eine katze sich was nht gefallen lässt musst eben kratzer in kauf nehmen, verdient weil selber schuld. raus lassen oder eben spielen katzen brauchen viel bewegung und werden oft von dummen menschen falsch gehalten. erst lernen wie manein tier behandelt und dann zulegen. alles andere ist quälerei

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff