Antworten

tastenkoenig · 29. Mai 2016 · 0x hilfreich

Stellt sich die Frage: gibt es heute, ein gutes Jahr später, irgendwelche Anzeichen dafür, dass der Honigmann ausnahmsweise mal Recht hatte mit seine Prognose? Ich denke nein.

17August · 29. Mai 2016 · 0x hilfreich

Der Stellvertreter-Wirtschaftkrieg unserer Freunde - den VSA - läuft schon lange!

heidiho · 16. Oktober 2014 · 0x hilfreich

Und was haltet Ihr davon?

 

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/16/ukraine-bundeswehr-soldat-begeht-fahnenflucht-und-kaempft-mit-rebellen/

goldkatze · 13. Oktober 2014 · 0x hilfreich

Der Honigmann liest ja nur die Nachrichten von anderen Stellen vor und kommentiert sie auf seine Weise. Man muß deshalb ja nicht die gleiche Meinung haben wie er.

ventracon · 13. Oktober 2014 · 0x hilfreich

Wenn du solchen Verwirrten glaubst..

 

Wie kommt man dazu, sich den Scheiß vom Honbigman durchzulesen, und ernsthaft in Erwägung ziehen dass davon etwas wahr sein könnte.

 

Auaaaa.

goldkatze · 02. April 2014 · 0x hilfreich

Natürlich nichts! Warum sollte sich die BRD in Angelegenheiten anderer Staaten einmischen und gleichzeitig der deutschen Wirtschaft Schaden zufügen ?

KerweManfred · 09. März 2014 · 0x hilfreich

es handelt sich hier um ein ein zukünftiges compuder spiel viel spass bei der verleihung der eisener kreuze natürlich für die generäle.

Eric01 · 09. März 2014 · 0x hilfreich

Genau meine Rede.

 

Wir meinen immer uns irgend wo einmischen zu müssen.

 

Es ist langsam zum kotzen.

 

Aber mehr sach ich nicht dazu.

Wolf29391 · 09. März 2014 · 0x hilfreich

Aus historischer Sicht sollten wir neutral bleiben und nicht in den Machtkampf zwischen USA und Russland eingreifen. Ich versteh die Russen irgendwie. Der Ort hat historische und nationale Bedeutung und wenn er statusmäsig so bleibt werden sie sich auch wieder zurückziehen. Außerdem was sollte die Bundeswehr schon entgegensetzen? Die Einen wollen das wir sie ganz abschaffen und die anderen konnten nicht mal die Ausrüstung vernünftig hochhalten. Wie gesagt, raushalten wäre das Beste. Wenn die EU oder Nato insgesamt sich entscheidet, dann können wir uns nicht verstecken, aber ansonsten sollen Streitigkeiten am Besten vor Ort geklärt werden (ohne internationale Verstrickungen!)

Eric01 · 06. März 2014 · 0x hilfreich

Also um ehrlich zu sein. Ich pers. halte nichts davon.

k27656 · 06. März 2014 · 0x hilfreich

Sie stellt sich in vielen Fragen ja dumm an, aber so dumm ist selbst uns merkel nicht oder??

rita42 · 01. März 2014 · 0x hilfreich

um gottes willen! bloß nicht. das muss anders gehen

Mensch63 · 01. März 2014 · 0x hilfreich

will sie das wirklich? auch ihre Gegner können das nicht ernsthaft behaupten.

KerweManfred · 28. Februar 2014 · 0x hilfreich

 toll, aber mit waffen  der frau aber ohne ursula geht das nicht.

tastenkoenig · 28. Februar 2014 · 0x hilfreich

Na, wenn der Honigmann das sagt … *facepalm*

ARI88888 · 28. Februar 2014 · 0x hilfreich

Das wird sie wohl nicht durchkriegen... Falls doch, sollten wir schon mal warme Klamotten für die Bundeswehr sammeln... Vielleicht könnten wir Angie, Frau Oberfeldursula und sämtliche Generäle der BW darüber informieren, dass es in den entsprechenden Regionen sehr, sehr kalt werden kann, um ein ähnliches Fiasko, wie beim letzten Mal, zu vermeiden...

 

 

PS:

An alle Geheimdienste, die dies hier lesen:

Bei dem oben stehenden Text handelt es sich um einen satirischen Beitrag.

 

Der Verfasser

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff