Ab wann brauche ich einen Anhängerführerschein?

doncrackhead · 19. Mai 2016

Ab wann brauche ich einen Anhängerführerschein?

 

Antworten

porske · 31. Mai um 09:35 · 0x hilfreich

Sobald Zulässiges Gesamt gewicht von Fahrzeug und Anhänger 3,5 Tonnen überschreiten

porske · 14. September 2016 · 0x hilfreich

Wenn das Gespann eine zulässige gesammtmasse von 3,5 Tonnen übersteigt

DunklerLord · 16. Juni 2016 · 0x hilfreich

ab 3,5 tonnen

mevludin · 07. Juni 2016 · 0x hilfreich

 erst ab einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen (Fahrzeug ohne Anhänger) 

Benial · 01. Juni 2016 · 0x hilfreich
porske · 25. Mai 2016 · 0x hilfreich

Wenn der Anhänger mehr als 750 Kilo wiegt

Chris1986 · 21. Mai 2016 · 1x hilfreich

Einen Anhänger mit der Führerscheinklasse B darf man unter folgenden Bedingungen fahren:

 

  • Wenn der Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg hat oder
  • mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination Zugfahrzeug und Anhänger 3500 kg nicht übersteigt.

Zu beachten ist auch, dass Zugfahrzeuge bei ihrer Anhängelast ebenfalls begrenzt sind, das nicht vergessen!

anthonius · 20. Mai 2016 · 1x hilfreich

Ab 750 Kilo Gesamtgewicht (Anhänger + Last

MarkMagNet · 19. Mai 2016 · 1x hilfreich

Das hab ich mich bei unserem letzten Umzug auch gefragt. Glücklicherweise durfte ich dann ohne zusätzlichen Führerschein den Anhänger fahren, da er das zulässige Gesamtgewicht von 750 kg nicht überschritten hatte. Für alles, was darüber hinaus gegangen wäre, hätte ich nämlich einen entsprechenden Führerschein für Anhänger der Klasse E benötigt

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff