News
 

Zypries will vernachlässigte Kinder besser schützen

Berlin (dts) - Bundesjustizministerin Brigitte Zypries will das Vormundschaftsrecht reformieren, um Kinder besser vor Vernachlässigungen zu schützen. Es müsse gesetzlich festgeschrieben werden, dass ein Amtsvormund persönlichen Kontakt zu seinem Mündel habe, sagte die SPD-Politikerin in einem Interview im Deutschlandfunk. Dadurch könne erreicht werden, dass der Betreuer für weniger Kinder als bisher zuständig sei. Zypries sprach sich zudem dafür aus, die ehrenamtliche Möglichkeit bei Vormundschaften zu stärken. Die Ministerin wird dazu heute dem Bundeskabinett den Bericht einer Arbeitsgruppe vorlegen.
DEU / Kinderschutz
02.09.2009 · 09:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen