News
 

Zypernwahl: Offenbar knapper Sieg für Eroglu

Nikosia (dpa) - Der politische Hardliner Dervis Eroglu ist nach einem vorläufigen Ergebnis knapp Sieger der Präsidentenwahl im türkischen Norden Zyperns geworden. Der bisherige Regierungschef kam nach Auszählung von 94 Prozent der abgegeben Stimmen auf 50,3 Prozent. Das berichteten Fernsehsender auf Zypern. Er ließ damit den gemäßigten Amtsinhaber Mehmet Ali Talat, der auf knapp 43 Prozent kam, hinter sich. Anhänger Eroglus begannen am Abend bereits mit Siegesfeiern, noch bevor ein Wahlsieg amtlich bestätigt wurde.
Wahlen / Zypern
18.04.2010 · 20:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen