News
 

Zyklon «Yasi» richtet in Australien hohe Schäden an

Sydney (dpa) - Monsterzyklon «Yasi» hat Australien in der Nacht weniger hart getroffen als erwartet. Meldungen über Todesopfer gab es nicht. Der wirtschaftliche Schaden erscheint aber riesig: Hunderte Häuser, Felder und Teile der öffentlichen Infrastruktur wurden zerstört. Das Auge des Zyklons traf den kleinen Ort Mission Beach. In der Region werden fast alle Bananen Australiens und ein Drittel des Rohrzuckers angebaut. «Yasis» Ausmaß wird mit Hurrikan «Katrina» verglichen, der 2005 die Südküste der USA verwüstet hatte.

Wetter / Unwetter / Australien
03.02.2011 · 09:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen