News
 

Zyklon «Phailin» fordert erste Tote in Indien

Neu Delhi (dpa) - Der Zyklon «Phailin» hat an der Ostküste Indiens bereits mehrere Menschen das Leben gekostet. Sieben starben durch einstürzende Häuser oder Bäume, die durch den Wirbelsturm entwurzelt wurden. Das berichtet der Nachrichtensender CNN-IBN. 18 Fischer gelten vor der Küste von Orissa als vermisst. Mit gewaltigem Wind und Regen fegt der Zyklon mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern in der Stunde über die Küste rund um die Stadt Gopalpur im Bundesstaat Orissa. Hunderttausende Menschen hatten sich zuvor in Sicherheit bringen wollen.

Wetter / Unwetter / Indien
12.10.2013 · 20:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen