News
 

Zyklon "Mick" trifft auf Fidschi-Inseln

Suva (dts) - Die Fidschi-Inseln werden derzeit von einem schweren Zyklon bedroht. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometer pro Stunde bewegt sich der Sturm "Mick" auf die Inselgruppe zu, berichten lokale Medien. Der ursprünglich auf Kategorie eins eingeordnete Wirbelsturm war zuvor auf Kategorie zwei hochgestuft worden. Örtlichen Meteorologen zufolge wird das Zentrum des Zyklon die Hauptinsel Viti Levu und damit auch die Tourismuszentren treffen. In Lautoka, der an der Nordküste Viti Levus gelegenen zweitgrößten Stadt des Landes, haben heftige Regenfälle bereits für Überschwemmungen und Stromausfälle gesorgt. Die Behörden forderten die Bewohner auf, ihre Häuser zu sichern und nicht zu verlassen.
Fidschi / Wetter / Sturm
14.12.2009 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen