myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Zwölfter Russe in Spionageaffäre aufgefallen

Washington (dpa) - In der spektakulären Agentenaffäre zwischen den USA und Russland ist ein zwölfter Verdächtiger ins Visier der US- Ermittler geraten. Der 23 Jahre alte Russe sei aufgefallen, während die Bundespolizei FBI den elfköpfigen Spionagering aushob, berichteten US-Medien. Die Behörden hätten ihn seit seiner Einreise in die USA im vergangenen Oktober beobachtet. Er habe aber keine Geheimnisse auskundschaften können. Der Russe solle nun ausgewiesen werden.
Spionage / Justiz / Russland / USA
13.07.2010 · 20:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen