News
 

Zwölf Verletzte nach Amoklauf in Florida

Miami (dts) - Im US-Bundesstaat Florida sind heute bei einem Amoklauf zwölf Menschen teilweise schwer verletzt worden. Wie der lokale TV-Sender "WSVN" unter Berufung auf die Polizei berichtet, hätten bis zu drei schwarz gekleidete Schützen ein Haus in Miami gestürmt, in dem gerade eine Feier stattfand. Dann eröffneten die Männer mit automatischen Waffen das Feuer auf die Partygäste. Drei der Verletzten sollen sich in einem "kritischen Zustand" befinden. Die Ermittlungen der Polizei zum Hintergrund der Tat dauern an.
USA / Kriminalität
06.07.2009 · 13:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen