News
 

Zwölf Tote nach US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad (dts) - Bei einem Drohnenangriff der US-Armee in Nordwestpakistan sind mindestens zwölf islamistische Kämpfer getötet worden. Das berichtet der britische Sender BBC unter Berufung auf Geheimdienstinformationen und Zeugen. Ziel des Luftangriffs war eine Hochburg des pakistanischen Taliban-Chefs Baitullah Mehsud in Südwasiristan in der Nähe der Grenze zu Afghanistan. Seit dem letzten August führte die US-Armee mehr als 35 Luftschläge in Pakistan durch, bei denen nach Schätzungen mehr als 340 Menschen getötet worden.
Pakistan / USA / Afghanistan / Taliban / Luftangriff
07.07.2009 · 09:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen