News
 

Zwölf Tote bei schwerem Unfall auf den Philippinen

Manila (dts) - Bei einem schweren Autounfall auf den Philippinen sind heute zwölf Menschen tödlich verunglückt, 15 weitere wurden schwer verletzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war ein Lieferwagen in einen Minibus mit Berufspendlern gerast. Der Fahrer des LKW hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als ein Reifen des Fahrzeugs geplatzt war. Bei den Toten handelt es sich ausschließlich um Businsassen.
Philippinen / Unglücke
15.02.2010 · 08:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen