News
 

Zwölf Tote bei Grubenunglück in Polen

Warschau (dpa) - Es ist das schwerste Grubenunglück in Polen seit drei Jahren. Im Bergwerk «Wujek-Slask» in Ruda Slaska im polnischen Oberschlesien sind mindestens zwölf Bergleute ums Leben gekommen. 15 Kumpel wurden schwer verletzt. Gegen 10.15 Uhr war es in einem Flöz in 1050 Meter Tiefe zur Methan-Selbstzündung gekommen. Alle Brand- Verletzten konnten inzwischen aus dem Bergwerk in Sicherheit gebracht werden. Sie wurden mit Hubschraubern in die umliegenden Krankenhäuser geflogen.
Unfälle / Berbau / Polen
18.09.2009 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen