News
 

Zwölf Tote bei Explosion in US-Zeche

Washington (dpa) - Die Zahl der Todesopfer des Minenunglücks im US-Bundesstaat West Virginia ist auf mindestens zwölf gestiegen. Wie ein Behördensprecher sagte, seien in der Grube noch fünf Leichen entdeckt worden. Zuletzt war von sieben Toten die Rede gewesen. Mehrere Arbeiter wurden verletzt, 14 werden noch vermisst. Die Unglücksursache ist noch unklar.
Unfälle / USA
06.04.2010 · 06:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen