News
 

Zwölf Tote bei Anschlag in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem schweren Bombenanschlag sind in der westafghanischen Stadt Herat mindestens zwölf Menschen getötet worden. 20 weitere wurden verletzt. Unter ihnen sind auch der Polizeichef des Distrikts Andschil und zwei Polizisten. Die Bombe explodierte während des morgendlichen Berufsverkehrs. Der Sprengsatz wurde im Stadtzentrum ferngezündet, als der Polizeichef mit seinem Konvoi vorbeifuhr.
Konflikte / Afghanistan
03.08.2009 · 07:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen