News
 

Zwischenfall in Wiederaufbereitungsanlage in Belgien

Dessel (dpa) - In einer Wiederaufbereitungsanlage in Belgien sind drei Menschen verstrahlt worden. Bei einer routinemäßigen Inspektion sei es zu einem Unfall mit einem Plutonium-Behälter gekommen, heißt es vom Betreiber der Anlage Belgoprocess nahe der niederländischen Grenze. Bei dem Vorfall am Nachmittag sei aber keine Radioaktivität aus der Anlage ausgetreten. Bei den drei Verstrahlten handelt es sich um Inspekteure der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEA und Euratom, sowie um einen Mitarbeiter der Anlage.

Unfälle / Atom / Belgien
05.10.2011 · 04:26 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen