News
 

Zwillinge jahrelang gequält

Moers (dpa) - Martyrium im Kinderzimmer: Mehr als zwei Jahre lang haben Eltern ihre fünfjährigen Zwillinge in Xanten immer wieder gefesselt und eingesperrt. Heute wurden die Eltern vom Landgericht Kleve in Moers unter anderem wegen Freiheitsberaubung zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Eine Misshandlung der Kinder sah das Gericht als nicht erwiesen an. Die Deutsche Kinderhilfe sprach von einem Justizskandal. «Hier zeigt sich, dass Kinder bei vielen Gerichten immer noch nur Opfer zweiter Klasse sind.»
Prozesse / Kinder / Kriminalität
18.11.2009 · 20:02 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen