News
 

Zwickau: Festnahme nach verhindertem Amoklauf

Dresden (dts) - Im sächsischen Zwickau ist heute nach einem verhinderten Amoklauf ein mutmaßlicher Täter festgenommen worden. Medienberichten zufolge war gegen Mittag bei der Polizei ein Notruf eingegangen, die Einsatzkräfte hatten die Schule sofort umstellt. Verletzte soll es nicht gegeben haben. Einzelheiten zur Identität des mutmaßlichen Täters oder dessen Motivation liegen derzeit nicht vor. Der Verdächtige soll derzeit noch verhört werden. Am frühen Nachmittag sollen genauere Informationen bekannt gegeben werden. Erst vor knapp einer Woche hatte es an einem Gymnasium in Ansbach einen Amoklauf gegeben, bei dem zehn Menschen verletzt wurden.
DEU / SAC / Verbrechen
22.09.2009 · 14:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen