News
 

Zweitligist 1860 München verpflichtet polnischen Nationalspieler

München (dts) - Der Zweitligist TSV 1860 München hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der polnische Nationalspieler Grzegorz Wojtkowiak wechselt ablösefrei von Lech Posen nach München und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015, teilte der Verein am Montag mit. "Wir sind überzeugt, dass Grzegorz eine echte Verstärkung für unsere Mannschaft wird. Er ist ein sehr erfahrener und ambitionierter Spieler. In der Defensive ist er flexibel einsetzbar und kann sowohl als rechter Verteidiger als auch in der Innenverteidigung agieren", sagte Sportchef Florian Hinterberger.

Den Kapitän von Lech Posen hätte das Gesamtpaket bei den "Löwen" überzeugt. "Ich freue mich auf die sportliche Herausforderung, mit dem Traditionsverein um den Aufstieg in die Erste Liga zu spielen", so der 28-jährige Pole. Wojtkowiak spielte in der ersten polnischen Liga Ekstraklasa bislang 110 Mal. Den größten Erfolg feierte er mit dem Gewinn der polnischen Meisterschaft 2010.
DEU / Fußball / 2. Liga
23.04.2012 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen