News
 

Zweiter Streik-Tag in Israel - Aber Flughafen offen

Tel Aviv (dpa) - In Israel streikt der öffentliche Dienst den zweiten Tag in Folge. Erneut sind Behörden, der Bahnverkehr, Krankenhäuser, Museen, Universitäten und einige Banken betroffen. Der internationale Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv bleibt jedoch anders als gestern aufgrund einer Anordnung des Obersten Arbeitsgerichts von dem Ausstand verschont. Die Gewerkschaften fordern, dass Leiharbeiter im öffentlichen Dienst fest angestellt oder zumindest zu ähnlichen Gehältern und vergleichbaren arbeitsrechtlichen Bedingungen beschäftigt werden.

Streiks / Israel
09.02.2012 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen