News
 

Zweiter Pilotenstreik trifft Air-Berlin-Tochter LTU

Berlin (dpa) - Mit Verzögerung in den Urlaub: Bei der Fluggesellschaft Air Berlin hat der zweite Pilotenstreik im Hauptreisemonat August zu Verspätungen geführt. Die Vereinigung Cockpit rief die Kapitäne der Konzerntochter LTU am Morgen zu einem 16-stündigen Ausstand auf. An mehreren deutschen Airports verzögerten sich Flüge teils um mehrere Stunden. Das Unternehmen strich elf Flüge. Air Berlin kritisierte den Arbeitskampf und rief die Gewerkschaft zu Verhandlungen auf.
Luftverkehr / Tarife
31.08.2009 · 13:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen