News
 

Zweiter Hebekran für Bergung des Säuretankers

St. Goarshausen (dpa) - Nahe der Loreley ist ein zweiter Kran eingetroffen, um den gekenterten Säuretanker zu bergen. Zwei Kranschiffe sollen Stahlseile unter dem Tanker durchziehen. Wann genau die Arbeiten auf dem Rhein bei St. Goarshausen beginnen können, ist aber noch unklar. Der Tanker war am 13. Januar aus ungeklärter Ursache gekentert. Zwei Bootsleute werden seitdem vermisst. An Bord des Schiffes sind noch immer rund 2400 Tonnen Schwefelsäure. Der Schiffsverkehr wird durch den Unfall behindert.

Unfälle / Schifffahrt
23.01.2011 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen