News
 

Zweite Runde der Wahl zur Nationalversammlung in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich beginnt heute die zweite und entscheidende Runde der Wahl zur Nationalversammlung. Anderthalb Monate nach der Präsidentenwahl sind die wahlberechtigten Bürger der zweitgrößten EU-Volkswirtschaft aufgerufen, die insgesamt 577 Sitze der ersten Parlamentskammer neu zu vergeben. In der ersten Runde vor einer Woche wurden nur 35 Mandate direkt vergeben. Schon am Samstag war in Überseegebieten gewählt worden. Umfragen zufolge dürfte es einen Machtwechsel geben. Danach liegt die Sozialistische Partei um den neuen Präsidenten François Hollande vorn.

Wahlen / Frankreich
17.06.2012 · 03:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen