News
 

Zweite Internationale Tierrecht-Konferenz findet in Luxemburg statt

Luxemburg (dts) - Die zweite "Internationel Animal Rights Conference" findet dieses Jahr vom 13. bis 16. September in Esch (Luxemburg) statt. Das teilten die Veranstalter auf ihrer Homepage mit. Das Ziel dieser Konferenz ist es, eine internationale Plattform für Tierrecht-Interesenten und -Aktivisten zu bieten.

Hierzu wurde ein volles Programm ausgearbeitet, bei dem es verschiedene Präsentationen, Workshops, Diskussionen und gemeinsame Mahlzeiten geben wird. Außerdem werden verschiedenste Organisationen und Unternehmen ihre Arbeiten beziehungsweise veganen Produkte ausstellen. Als Unterkunft werden unter anderem große Zelte für fünf Euro pro Nacht zu Verfügung gestellt, in denen mehrere Personen Platz finden.
DEU / Lebensmittel / 002 / 229
24.07.2012 · 08:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen