News
 

Zweite Frau stirbt nach Kugelhagel in Berlin

Berlin (dpa) - Schüsse auf ein Auto in Berlin haben zwei Todesopfer gefordert. Eine junge Frau erlag den schweren Verletzungen, die sie in einem Kugelhagel im Stadtteil Wedding erlitten hatte. Eine weitere Frau war vormittags noch am Tatort gestorben. Sie soll die Lebensgefährtin des mutmaßlichen Schützen gewesen sein, Ein drittes Opfer kam mit Schussverletzungen am Kopf ins Krankenhaus. Der 25 Jahre alte Verdächtige ist noch auf der Flucht. Der Schütze hatte mit einer Pistole das Feuer auf den Wagen eröffnet. Die Kriminalpolizei geht von einer Beziehungstat aus.

Kriminalität
04.08.2011 · 17:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen