News
 

Zweite Amerikanerin wegen Terrorvorwürfen angeklagt

Washington (dpa) - Die US-Justiz hat eine weitere Amerikanerin angeklagt, in Europa Terrorpläne geschmiedet zu haben. Jamie Paulin Ramirez wird vorgeworfen, gemeinsam mit der als «Dschihad Jane» bekannten Colleen R. LaRose nach Europa gereist zu sein, um dort am Heiligen Krieg teilzunehmen und ihn zu unterstützen. Ramirez wurde nach Angaben des US-Justizministeriums in Philadelphia festgenommen, nachdem sie freiwillig aus dem Ausland in die USA zurückgekehrt war. Ihr drohen 15 Jahre Haft.
Terrorismus / USA
02.04.2010 · 23:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen