News
 

Zweifel an US-Bonität sorgt für Wirbel

Dollar-NoteGroßansicht

Frankfurt/Main (dpa) - Der Warnschuss der Ratingagentur Standard & Poor's zur Kreditwürdigkeit der USA hat weltweit für Wirbel gesorgt. An den Märkten wächst die Sorge, dass sich die Schuldenkrise in den Vereinigten Staaten zuspitzt. Die US-Regierung dagegen wies die Zweifel zurück. Für Unruhe an den Finanzmärkten sorgen auch Spekulationen über eine mögliche Restrukturierung der Schulden Griechenlands.

Finanzen / Haushalt / USA
19.04.2011 · 16:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen