News
 

Zwei WM-Medaillen für deutsche Tischtennis-Teams

Moskau (dpa) - Der Deutsche Tischtennis-Bund hat in Moskau bei der Mannschaft-WM völlig unerwartet zwei Medaillen gewonnen. Beide DTTB- Teams qualifizierten sich für das Halbfinale und haben damit Bronze sicher. Die Herren mit Ausnahmespieler Timo Boll besiegten WM- Gastgeber Russland mit 3:0 und spielen morgen gegen Südkorea um den Einzug in das Endspiel. Den zweiten Finalisten ermitteln China und Japan. Die DTTB-Damen lösten mit einem 3:1-Sieg gegen den Favoriten Hongkong großen Jubel aus. Sie treffen im Halbfinale auf den Olympia- Zweiten Singapur.
Tischtennis / WM
28.05.2010 · 22:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen