News
 

Zwei von drei Deutschen wollen kein AKW in der Nachbarschaft

Berlin (dts) - Zwei Drittel aller Bundesbürger (65 Prozent) möchten kein Atommüll-Endlager in der Nachbarschaft, ein Drittel (32 Prozent) wäre mit der Errichtung in ihrer Region einverstanden. Dies ergab eine Infratest-Umfrage für das ARD-Morgenmagazin. Gefragt wurde nach der Akzeptanz eines Endlagers mit optimalen Sicherheitsbedingungen: Bei den Regierungsanhängern (Union, FDP) würden 52 Prozent ein Endlager in der Nähe hinnehmen, während Oppositionsanhänger (SPD, Grüne, Linke) mit großer Mehrheit (73 Prozent) dagegen sind.

Auf die Frage, wer in erster Linie von der Energiepolitik der Bundesregierung profitiert, antworteten 74 Prozent der Bürger, die Gewinner wären die großen Energieerzeuger. 20 Prozent der Bundesbürger denken, dass Konzerne und Konsumenten gleichermaßen profitieren. 4 Prozent denken, dass die Bürger und Konsumenten durch stabile Preise und eine sichere Stromversorgung die Gewinner der Energiepolitik sind. Bei der "Sonntagsfrage" sind die Grünen weiter im Aufwind: Auf die Frage, wem die Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme geben würden, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, antworteten 31 Prozent der Befragten, sie würden die CDU/CSU wählen. 26 Prozent würden sich für die SPD entscheiden, 23 Prozent für die Grünen, 10 Prozent für die Linke, 5 Prozent für die FDP und 5 Prozent für die sonstigen Parteien. Im Vergleich zum Deutschland-Trend vom 4. November 2010 haben Grüne und Linke je einen Prozentpunkt gewonnen, Union und SPD haben je einen Punkt verloren. Die Stimmen für FDP und die sonstigen Parteien blieben unverändert. Für die Grünen sind die 23 Prozent der höchste Wert, der jemals im Deutschlandtrend gemessen wurde. Die FDP steht weiter (seit Mitte Juli) auf der 5 Prozent Schwelle. Rot-Grün hätte zur Zeit mit 49 Prozent die absolute Mehrheit für den Bundestag, die Regierungskoalition kommt auf 36 Prozent. Befragt wurden am 9. und 10. November 1000 Bundesbürger.
DEU / Energie
12.11.2010 · 00:07 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen