News
 

Zwei Verdächtige am Berliner Flughafen Tegel festgenommen

Berlin (dts) - Auf dem Flughafen Tegel in Berlin sind heute Nachmittag zwei verdächtige Passagiere eines Air-Berlin-Fluges nach Moskau festgenommen worden. Zu dem Polizeieinsatz, der den Start der Maschine verzögerte, war es gekommen, nachdem ein Passagier ein verdächtiges Gespräch mitgehört und die Flugbegleiter informiert hatte. Die Passagiere seien daraufhin aufgefordert worden die Maschine zu verlassen. Bei der Befragung seien den Beamten dann zwei Personen, offenbar mit russischem Pass, aufgefallen. Laut Informationen der "Berliner Morgenpost" sollen die beiden Männer eine Fluglizenz besitzen. Wie ein Sprecher der der Fluggesellschaft Air Berlin der dts Nachrichtenagentur mitteilte, konnte die Maschine nach der Festnahme der beiden Männer und der Durchsuchung nach Moskau starten.
DEU / Kriminalität / Luftfahrt
12.05.2010 · 17:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen