News
 

Zwei US-Soldaten in Afghanistan getötet

Kabul (dpa) - Bei einem Sprengstoffanschlag im Süden Afghanistans sind zwei US-Soldaten getötet worden. Gestern soll es zu dem Anschlag gekommen sein. Das teilt die Internationale Schutztruppe ISAF mit. Einzelheiten gab die NATO-geführte ISAF nicht bekannt. Das vergangene Jahr war das bislang verlustreichste für die internationalen Truppen seit Beginn des Einsatzes Ende 2001. Bei Anschlägen und Gefechten starben mehr als 450 Soldaten.
Konflikte / Afghanistan
03.02.2010 · 07:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen