News
 

Zwei US-Soldaten in Afghanistan entführt - sechs getötet

Kabul (dpa) - Die radikal-islamischen Taliban in Afghanistan haben offensichtlich zwei US-Soldaten entführt und möglicherweise einen davon getötet. Vier weitere amerikanische Soldaten starben bei einem Bombenanschlag im Süden des Landes. Die Internationale Schutztruppe ISAF bestätigte die Vorfälle, machte aber keine Angaben zur Herkunft der Opfer. Die vermissten Soldaten verließen nach ISAF-Angaben gestern Nachmittag ihren Stützpunkt in der afghanischen Hauptstadt und kehrten nicht mehr zurück.

Konflikte / Afghanistan
24.07.2010 · 23:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen